Manuka Honig MGO – Was bedeutet der MGO-Wert?

Manuka Honig gibt es in vielen verschiedenen Qualitätsstufen im Handel. Dabei zeight der MGO-Wert an welche Menge an Methylglyoxal im Honig enthalten ist.

Erfahren Sie mehr darüber was die verschiedenen MGO-Stärken bedeuten und wo welche Stärke eingesetzt werden sollte in den nachfolgenden Artikeln:

Hierbei sollte erwähnt werden, das auch wenn Sie einen Manuka Honig mit niedrigem MGO-Gehalt erwerben, so stärkt eine regelmässige Anwendung nachhaltig das Immunsystem. Manuka eignet sich hervorragend für prophylaktische Behandlung um Krankheiterregern vorzubeugen.

Manche Hersteller verwenden ein alternatives System um die Qualitätsstufe des Manuka Honigs anzugeben, den “Unique Manuka Factot” (UMF). In dieser Tabelle wird deutlich wie man UMF Angaben in MGO umrechnen kann.

UMF 6+ MGO 100+
UMF 10+ MGO 250+
UMF 12+ MGO 400+
UMF 15+ MGO 500+
UMF 20+ MGO 800+

Was sagen eigentlich die Forscher dazu? Lesen Sie auch die wissenschaftlichen & klinischen Studien über Manuka Honig in unser Bibliothek.

Was sagen unsere Leser über Manuka Honig?
Lesen Sie alle Manuka Honig Erfahrungsberichte hier.