Manuka Honig gegen Akne und Pickel

Manuka Honig bei Akne und Pickeln einsetzen
Eine Biene biene sammelt flüssiges Gold.

Es ist unumstritten, dass Manuka Honig schon seit jahrhunderten von den Maori, den Ureinwohner Neuseeland, zur Heilung von verschiedenen Krankheiten benutzt wurde. Die antientzündlichen Wirkung des Honig ist weltweit bekannt und kann Menschen helfen Ihre unreine Haut, Akne und Pickel zu behandeln.

Bei der äußeren Anwendung kann es sehr gut helfen um sich von lästige Pickel zu befreien und auch der Algenbildung vorzubeugen. Die Pickel werden nachhaltig, auf rein natürlicher Basis behandelt – Ohne ein chemisches Produkt einzusetzen.

Durch die Anwendung von Manuka Honig können desweiteren auch Narbenbildung verhindert oder auch vorgebeugt werden.

Junge Erwachsene und Kinder werden sicherlich bedingt durch Ihren Hormonstatus immer mit einer Pickel und Akne Bildung rechnen müssen, jedoch gibt es die möglichkeit diesem vorzubeugen und die Auswirkungen in grenzen zu halten.

Kann Manuka Honig Akne bekämpfen?

Akne Bakterien können sich auf der Haut ausbreiten, dadurch dass sich der Picket selber öffnet order geöffnet wurde und sich dann auf der Haut verteilt. Hier spricht man von der sogenannten Schmierinfektion.

Der Manuka Honig beinhaltet einen grossen Anteil von Methylglyoxal, welches antibakterielle Wirkungen hat. Mit zielgerichtetem Auftragen des Manuka Honigs kann man wirksam verhindern das Akne sich weiter verbreitet und schon am Anfang die Ausbreitung zu verhindern und vorzubeugen.

Welche Manuka Produkte sollte man zur Behandlung von Akne einsetzen?

Es gibt mittlerweile eine beachtliche Auswahl an Manuka Honig Produkten. Doch die beste Methode ist Manuka Honig in seiner reinen Form anzuwenden. Dabei gilt es auf die Qualität und MGO-Wert des Honigs zu achten.

Achten Sie bei Manuka Honig Produkten darauf, das sie einen zertifizierten Qualitätssiegel besitzen. Pruefen Sie die MGO-Angabe auf der Produktverpackung. Diese gibt Ihnen Auskunft darüber wie viel Methylglyoxal das Produkt enhält, die antibakterielle Komponente des Manuka

Wir empfehlen Ihnen bei der Behandlung von Akne einen Manuka Honig mit MGO-Stärke 100+ einzusetzten.

Akne mit Manuka Honig behandeln – So machen Sie es richtig

Sollten Sie unter schmerzhaften Pickelentzündungen oder eitrigen Pickelauschlägen leiden, so ist es ratsam reinen Manuka Honig auf eine konzentrierte Fläche aufzutragen. Achten Sie darauf, das Sie Ihre Haut vor dem auftragen des Honigs reinigen.

Sie können Sich auf die Behandlung mit Manuka Honig mit einer Gesichtsreinigung vorbereiten. Reiben Sie Ihr Gesicht behutsam mit natuerlicher Seife oder Cleanser ein und lassen Sie es ein paar Minuten einwirken. Lassen Sie warmes Wasser über Ihre Hände laufen und waschen Sie Ihr Gesicht damit ab. Trocknen Sie Ihr Gesicht mit einem Handtuch ab. Nun sind Sie für den Einsatz von Manuka perfekt vorbereitet.

Nehmen Sie einen sauberen Löffel oder Spachtel und tragen Sie den reinen Manuka Honig direkt auf die entzündeten Stellen auf. Tragen sie Manuka Honig zwei Mal am Tag auf. Sie sollten breits nach einer Woche eine wesentliche Symptomlinderung wahrnehmen.

Sie können den Heilungsprozess mit Manukacreme weiter unterstützen. Tragen Sie die Manuka Feuchtigkeitscreme nachts vor dem schlafen gehen auf und lassen sie es über Nacht wirken. Die Creme bietet lange anhaltende Hydration und die ätherischen Öle sänftigen die Haut. So beschleunigen Sie effektiv die Manuka Behandlung.

Wenn Sie komplett auf Manuka Honig umsteigen möchten, so können Sie im ersten Schritt auch einen Manuka Gesichtsreiniger (Facial Cleanser) einsetzen. Die tiefengründliche Reinigungscreme versorgt die Haut mit gesunden Nährstoffen und Miniralien und beseitigt effektiv Bakterien und Unreinheiten. Ganz zu schweigen davon, das es auch sehr angenehm riecht.

Unsere Empfehlung bei Akne & Pickeln

Nichts geht über das Original. Das “flüssige” Gold aus den Blüten des Südseemyrtenbaums, schmeckt nicht nur köstlich, sondern hat ebenso eine äußerst positive Wirkung auf Hautunreinheiten und Akne.

Empfehlung #1 - Manuka Honig von Kahikatoa

Manuka Honig Kahikatoa

  • Naturprodukt aus Neuseeland
  • Qualitätsprodukt von Kahikatoa
  • Geeignet für äussere Anwendung
  • Kraftvoll, wertvoll, aktiv
Preis vergleichen

Die Manuka Feuchtigkeitscreme bietet optimalen Schutz in der Nacht. Zu einem wird die Haut ganz natürlich hydriert, zu anderem werden wertvolle und antibakterielle Komponenten des Honigs über die Poren eingeführt. Erleben Sie die heilsame Wirkung des Manuka – Im Schlaf!

Empfehlung #2 - Manuka Honig Gesichts Creme von Purao

Manuka Honig gegen Akne und Pickel 1Manuka Honig gegen Akne und Pickel 2

  • 100% Natürlich
  • Langanhaltende Hydratation
  • Unterstützt Heilvorgang
  • Nachtaktiv
Preis vergleichen

Sie können Manuka Honig auch in Ihre Reiningungsroutine aufnehmen. Mit dem aktiven Facial Cleanser erzeugen Sie nicht nur eine tiefgründige Reinigung, sondern auf eine wohltünde Prophylaxis für die Haut. Das beste? Es ist ein reines Naturprodukt und ist daher schoned für jede Hautsorte.

Empfehlung #3 - Manuka Honig Gesichtsreiniger von Purao

Manuka Honig gegen Akne und Pickel 3Manuka Honig gegen Akne und Pickel 4

  • Gründliche Reinigung
  • Reines Naturprodukt
  • Enthält Wirkstoff MGO
  • Mit Propolis verfeinert
Preis vergleichen

Sämtliche unserer Leser haben bereits positive Erfahrungen mit dem Naturprodukt aus Neuseeland gemacht. Lesen sie die Manuka Honig Erfahrungen in diesem Artikel.

Weitere Anwendungen von Manuka Honig

Lesen Sie mehr über die Anwendungen von Manuka Honig im nachfolgendem Artikel.

Disclaimer: Unser Informationsangebot dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt.